Datenschutzerklärung

I. Datenschutzerklärung

  1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten
  2. Nutzung bzw. Weitergabe personenbezogener Daten
  3. Auskunftsrecht
  4. Email-Sicherheitshinweis
  5. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website
  6. Webstatistik
  7. Einsatz von Cookies auf unserer Website
  8. Weitere Informationen
  9. Untergeordnete Seiten
  10. Stand und Änderungen dieser Datenschutzerklärung

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Wir, Paul Groth Mühlenbau GmbH & Co. KG in Elmshorn, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst, das heißt, dass Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt werden.

Personenbezogene Daten, d.h. Daten, die auf Sie persönlich zu beziehen sind (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten) werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf freiwilliger Basis.
Alternativ haben Sie die Möglichkeit, mit uns telefonisch oder per Fax Kontakt aufzunehmen.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Verantwortlicher gem. Art.4 Abs.7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

Alina Diness       
Kontakt: datenschutz(at)paul-groth.com

nach oben

2. Nutzung bzw. Weitergabe personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur über das Anfrageformular erfasst.

Sollten Sie uns via Anfrageformular oder per Email personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen bzw. zur Abwicklung der von Ihnen gewünschten und mit uns geschlossenen Verträge, ggf auch für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden in der Regel nicht an Dritte weitergegeben - es sei denn, dies ist zum Zwecke der Vertragsabwicklung bzw. Abrechnung zwingend erforderlich. Natürlich haben Sie das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Die gespeicherten personenbezogenen Daten löschen wir sofort, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder aber, wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

nach oben

3. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung. Wenden Sie sich hierfür bitte an unsere unter 1.1. genannte Datenschutzbeauftragte.

nach oben

4. Email-Sicherheitshinweis

Wir sind stets bemüht, Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Dazu nutzen wir alle uns zur Verfügung stehenden technischen und organisatorischen Möglichkeiten. Allerdings können wir bei der Kommunikation via Email keine vollständige Datensicherheit gewährleisten.

nach oben

5. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • Die um das letzte Oktett verkürzte IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

All diese Daten sind für Paul Groth Mühlenbau nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

nach oben

6. Webstatistik

Auf unserer Website wird Webalizer, eine freie GPL-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, zur Verbesserung unseres Angebotes eingesetzt. Webalizer verwendet die temporär gespeicherten Logdaten für eine anonymisierte Auswertung der Anzahl der Zugriffe pro Monat auf die einzelnen Seiten unserer Website. Die erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden auf unserem Server gespeichert. Erfasste Informationen werden nicht mit personenbezogenen Daten zusammengefügt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie dienen der Verbesserung relevanter Inhalte unseres Internetangebotes.

Die IP-Adresse wird von Webalizer nur anonymisiert verarbeitet (IP-Adressen werden um das letzte Oktett verkürzt).

nach oben

7. Einsatz von Cookies auf unserer Website

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert.

Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

nach oben

8. Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns sehr wichtig. Wir beantworten gern Ihre Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere unter 1.1. genannte Datenschutzbeauftragte.

nach oben

9. Untergeordnete Seiten

Die Angaben im Impressum und zum Datenschutz gelten auch für alle untergeordneten Seiten dieses Internetauftritts, also für alle Seiten unter https://www.paul-groth.com.

 

10. Stand und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Derzeitiger Stand ist Mai 2018.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.

nach oben