Klumpenvorbrecher KVB

Vorzerkleinerung von Agglomeraten und Klumpen

Die sehr robusten Klumpenvorbrecher KVB der Bauart "MANCON" eignen sich für  die Grobzerkleinerung von Agglomeraten und Klumpen mit harten und brüchigen  Eigenschaften.
Sollte das Produkt nach dem Vorbrecher  immer noch zu grob sein, empfehlen wir  den Einsatz unseres Klumpenbrecher MKB, um das Grobgut auf die gewünschte Endkorngröße weiter  zu zerkleinern. Durch die modulare Bauweise können die beiden Klumpenbrecher nacheinander und platzsparend aufgebaut werden.
 

Klumpenvorbrecher KVB - Vorzerkleinerer

Funktionsweise

Das grobe Produkt wird von den rotierenden Schlägern auf der Kammleiste zerkleinert und durch die Kammöffnungen nach unten ausgetragen.

Einsatzbereiche

Grundsätzlich können alle brüchigen, harten oder gefrorenen Produkte mit einer Kantenlänge von bis zu 150 mm (größere Klumpen auf Nachfrage) bis auf eine Korngröße von 10-15 mm zerkleinert werden.

Standardausführung

  • Standardgrößen: 200 x 200 mm bis 1.000 x 1.000 mm
  • Durchsatzleistungen bis 30 m³/h, andere Leistungen auf Anfrage
  • Sehr stabile und totraumarme Konstruktion
  • Große seitliche Öffnungen zur Reinigung und Inspektion
  • Wellenabdichtung durch Radialwellendichtringe oder Stopfbuchsen
  • Kraftübertragung über Kupplung oder direkt über Aufsteckgetriebemotor
  • Verschiedene Brechergarnituren für Endkorngrößen von 10 bis 15mm
     

Klumpenvorbrecher Größen und technische Daten

Typ Flansch innen mm Anzahl Wellen Elastische Kupplung Gewicht
KVB 200 200 x 200 1 ja 137
KVB 300 300 x 300 1 ja 200
KVB 400 400 x 400 1 oder 2 ja 300/350
KVB 500 bis 1000 500 x 500
bis 1.000 x 1.000
2 ja  

 

Brechergarnitur Klumpenvorbrecher eingebaut
Brechergarnitur Eingebauter Klumpenvorbrecher

 

Optionen

  • Druckstoßfeste Ausführung
  • Ein- oder Zweiwellenausführung
  • Werkstoff:  Edelstahl V2A, V4A oder Stahl
  • Zerkleinerungswerkzeuge aus verschleißfesten Stählen
  • Oberfläche: glasperlengestrahlt, geschliffen, lackiert
  • Fahrgestell, Steuerung, Ein- und Auslauftrichter, Übergangsstücke (rund auf eckig)

 

Merkmale

  • Reinigungsfreundlich
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Anpassbar an verschiedene Produkte und Endkorngrößen durch auswechselbare Brechergarnituren