Verladebälge

Verladebälge für eine staubarme Verladung von Schüttgütern

VerladebalgVerladebälge für einfache Beladeaufgaben

Verladebälge vom Typ VB sind für einfache Verladevorgänge von Schüttgütern konstruiert. Die Höhenverstellung erfolgt mit einer Hand- oder Elektro-Seilwinde

Verladebalg - Kurzbeschreibung

  • Mit oder ohne Schleißkonen
  • Einlauf Ø200, Ø250 oder Ø300 mm mit Flansch DIN 24154 T2 (JACOB-kompatibel)
  • Auslauf für Tankwagen
  • Aspirationsanschluss Ø100 mm für 550 m³/h
  • Hand- oder Elektro-Seilwinde

Maßblatt für Verladebälge Typ VB

 

Verladebalg

 

 

 

 

 

 

 

Verladebalg Typ VB

Typ   VB300M6 VB300M13 VB300M23
mm 575 735 965
mm 1.055 1.825 2.925
mm 480 1.090 1.960
kg 62 79 102

 

 

 

 

 

 

 

Verladebälge für große Beladeaufgaben

Verladebälge vom Typ C und S sind für größere Verladevorgänge von Schüttgütern konstruiert. Die Höhenverstellung erfolgt mit einer Hand- oder Elektro-Hebevorrichtung

Verladebalg - Kurzbeschreibung

  • Balg aus PVC-beschichtetem Polyamid mit Schleißkonen
  • Hand- oder Elektro-Hebevorrichtung mit Steuerung für Tank- und/oder Pritschenwagen
  • Aspirationsanschluss Ø150 mm für 1.200 m³/h
  • Zubehör: Automatische Verschlusseinrichtung für Absaugung, Vollmelder, Verschlusskegel und integrierter Filter

Verladebälge Typ C und SVerladebalg für große Beladeaufgaben

Typ   C300 S300 S400
mm 300 300 400
  PN10 PN10 PN10
m³/h 250 250 440
mm 999 - 3.419 747 - 8.115 748 - 8.116
mm 464 - 774 485 - 1.565 486 - 1.566
mm 600 600 700
mm 600 300 300
kg 35 35 45
kg 67 67 97
kg 8 4 8